Der erste Paldauer FC im Nordosten von Deutschland
  Franz Griesbacher
 
"

                  


         

 

Geboren am:  03.09.1956 in Paldau

Sternzeichen: Jungfrau

Wohnort: Paldau

Familienstand: Verheiratet mit Hildegard

Kinder: Tochter Elisa, Sohn Marvin

Erlernter Beruf: Kaufmann

-------------------------------------------------------------------------------------------------

          Gründer und Macher der Paldauer, Bandleader,

          kreatives  Organisationstalent,

           Schlagzeug, Trompete und Gesang



Der kleine Fragebogen zur Person




1.Wie würdest Du Dich selbst kurz charakterisieren
Ehrlich, geradlinig, versuche Realist zu sein.
2. Was ist Deine größte Stärke?
Geduldig und zäh ein gestecktes Ziel verfolgen
3. Was ist Deine größte Schwäche?
Möchte es oft allen recht machen.
4. Welche Eigenschaften schätzt Du an anderen Menschen?    
Ehrlichkeit, Verlässlichkeit.
5. Welche Eigenschaften verachtest Du an anderen Menschen?
Gier, Neid, Eifersucht
6. Worüber kannst Du Dich so richtig freuen?
Wenn ich spüre, dass meine Kinder glücklich sind.
7. Wovor hast Du am meisten Angst?
Krankheit, Krieg.
8. Was macht Dich so richtig wütend?
Lügen, Dummheit, Egoismus, Arsch kriechen.
9. Hattest Du als Kind ein bestimmtes Vorbild?
Nein.
10. Hast Du jetzt ein Vorbild?
Niki Lauda beeindruckt mich, ebenso Arnold Schwarzenegger.
11. Mit welcher historischen Persönlichkeit könntest Du Dich am ehesten identifizieren?
Andreas Hofer.
12. Mit welcher historischen Persönlichkeit würdest Du gerne einmal zusammentreffen und warum?
Mit Mozart oder Beethoven, um zu erfahren wie sie wirklich waren.
13. Mit welcher prominenten Gestalt der Gegenwart würdest Du gerne einmal zusammentreffen und warum?
Mit den Mitgliedern des G7 Gipfels, damit ich ihnen sagen kann, dass sie alle miteinander Versager und Nullen sind, weil sie trotz ihrer Macht nicht in der Lage sind, das sinnlose Morden auf dieser Welt zu beenden.
14. Stell Dir vor, Du hättest 24 Stunden eine Zeitmaschine zur Verfügung - welches Reiseziel würde Dich am meisten reizen und warum.
Palästina um Jesus "live" zu erleben.
15. Was ist Dein Lebenstraum?
Gesund alt werden.
16. Hast Du Hobbys?
Meine Familie, Musik, Fitness.
17. Welche Bücher liegen auf Deinem Nachttisch?
Dr. Joseph Murphy.
18. Was würdest Du als "Notration" auf eine einsame Insel mitnehmen?
???
19. Was isst Du am liebsten und was magst Du gar nicht?
Ich liebe Pilze. Gerichte aller Art von Jungtieren (Fohlen, Lamm, Kitz ...) da dreht es mir den Magen um.
20. Hast Du ein Lieblingstier?
Raubkatzen, Koala-Bär.
21. Auf welche Fernsehsendung könntest Du am leichtesten verzichten und warum?
Seifenopern jeder Art, Talk-Shows wie z. B. Andreas Türk, Sonja, Vera, Arabella ....
22. Welche Sendung magst Du am liebsten und warum?
  Universum, es gibt kaum interessantere und lehrreichere Sendungen.
23. Dein Lebensmotto:
Ehrlich währt am längsten!
 
Zur Musik:
 
Wie war Dein musikalischer Werdegang?
Ortsmusikverein, Musikschule, nehme seither  intensiv Privatunterricht
Welche musikalischen Ereignisse waren für Dich wichtig und warum?
Auftritte der Ortsmusikkapelle, denn die haben mein Interesse geweckt ein Instrument zu lernen.
Welche Themen sollten Deine Songs beschreiben?
Gefühle zwischen Menschen und Themen, die aus dem Leben gegriffen sind.
Hast Du einen Lieblinssong?
Stille Nacht, denn kein anderes Lied geht mir so unter die Haut.
Hast Du eine Lieblingssängerin/-sänger?
Für mich gibt es viele, die alle in ihrer Art,  sensationell sind.
Welches musikalisches Ziel hast Du?
Möchte meine Instrumente irgendwann mal gut spielen können.
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=